Firmengeschichte

Firmengeschichte

Das im Jahr 1955 von KR. Hans Grimme Senior gegründete Unternehmen, war zur damaligen Zeit noch auf den Handel von Möbelbeschlägen spezialisiert. Erst 1973 entsprang durch die Erweiterung auf einen neuen Tätigkeitsbereich die Firma Fliesendorf, die bis dato Fliesen und Sanitärprodukte an den Endkunden vertreibt. Insgesamt 4 Filialen wurden seit der Gründung Fliesendorfs in ganz Österreich eröffnet und einige von Ihnen feierten bereits das 40-jährige Bestehen. Eine Besonderheit des Unternehmens zeichnet sich dadurch aus, dass es sich seit dem Gründungsjahr in Familienbesitz befindet und seit 1985 von Herrn Mag. Wolfgang Grimme, dem Sohn des Gründers, geführt wird.

Fliesendorf heute

In jeder der 4 Filialen von Fliesendorf können sich Kunden auf 2000 - 3000 m² Schauraumfläche komplette Bäder, Duschen und die dazu passenden Fliesen ansehen und aussuchen, welche dann auf Wunsch von Fachleuten empfohlen, bemessen und eingebaut werden. Das Familienunternehmen beschäftigt ca. 45 qualifizierte und eifrige Mitarbeiter, welche noch dazu auf höchste Kundenzufriedenheit spezialisiert sind. Heute gehört Fliesendorf zu den erfolgreichsten Fliesen- und Sanitäreinrichtungsunternehmen in Österreich.

Filialen

Vösendorf

Markstraße 7
2331 Vösendorf

Heute geöffnet: 9-19Uhr

Gerasdorf

Brünner Straße 239
2201 Seyring

Heute geöffnet: 9-18Uhr

Wr. Neustadt

Pottendorfer Straße 43
2700 Wiener Neustadt

Heute geöffnet: 9-18Uhr

Krems

Hafenstraße 51
3500 Krems a.d. Donau

Heute geöffnet: 9-18Uhr